Orangen

Saftige Orangen von sonnigen Küsten

Wie die meisten Zitrusfrüchte von SanLucar werden sowohl unsere Essorangen als auch die Saftorangen an den Küsten Valencias und Südafrikas angebaut. Beide Regionen bieten ideale Anbaubedingungen für Orangen. Eine beständige frische Brise sorgt dafür, dass die Früchte nach Regenfällen sofort trocknen. So bleibt keine Feuchtigkeit zurück, die die Haltbarkeit der Schale und damit den Schutz des Fruchtfleisches beeinträchtigen könnte.

Orangen zum Essen und zum Pressen

Viele köstliche Essorangen enthalten Limonin, einen natürlichen Bitterstoff, der nur beim Pressen seinen bitteren Geschmack entfaltet. Deshalb haben unsere Meisteranbauer für unsere Früchte zum Pressen limonin-freie Sorten mit hohem Saftgehalt ausgewählt. So erhalten Sie aus weniger der süßen Vitamin-C-Bomben mehr leckeren Orangensaft.

Zudem ist sogar ihre Schale zum Verzehr geeignet, damit beim Pressen nur der pure Geschmack ins Glas kommt. Zusammen mit den Essorangen gehören unsere Saftorangen dem Genusskonzept »Essen oder Pressen« an.

SanLucar Konzept Essen oder Pressen

Mehr über unseren spanischen Meisteranbauer für Orangen und Clementinen erfahren Sie hier.

Verfügbarkeit & Herkunft von SanLucar Essorangen

Verfügbarkeit und Herkunft von Orangen zum Essen bei SanLucar

 

Verfügbarkeit & Herkunft von SanLucar Saftorangen

Verfügbarkeit und Herkunft von Orangen zum Pressen bei SanLucar

Zitrusfrüchte: SanLucar Meisteranbauer Llusar

Die fruchtbare Ebene rund um Valencia ist weltbekannt für besonders geschmackvolle Orangen und Clementinen. Hier hat SanLucar Gründer Stephan Rötzer Anfang der 90er Jahre die Anbauerfamilie Llusar entdeckt.

  • Mehr
  • Essen oder Pressen?

    Für jeden Anlass die richtige Sorte: Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Tafel- und Saftorangen an.

  • Mehr
  • Von A wie Ananas bis Z wie Zucchini

    Einmal quer durch den Obstgarten – Entdecken Sie unsere Obst- und Gemüsevielfalt

  • Mehr