SANLUCAR FEIERT PREMIERE IM KADEWE

SANLUCAR FEIERT PREMIERE IM KADEWE

Sonnenfrische Früchte der Premiummarke SanLucar gibt es seit dem 5. Dezember 2018 in der neu gestalteten Delikatessen-Abteilung des Berliner Kaufhaus des Westens.

(Puzol, Valencia. 13. Dezember 2018). SanLucar, die Premiummarke für Obst und Gemüse, wächst und gedeiht und das in Zusammenarbeit mit dem berühmtesten Kaufhaus Deutschlands, dem Berliner KaDeWe.

Darauf können sich alle Fruchtliebhaber schon einmal freuen: Seit dem 5. Dezember 2018 ist der SanLucar Flagship Store in der luxuriösen Feinkost-Abteilung des KaDeWe. Hier gibt es ein ausgewähltes Angebot an erntefrischen SanLucar Früchten zu kaufen.

Dort können sich die Kunden auch an einer Saftbar mit schmackhaften Säften, Smoothies und frisch geschnittenen Früchten direkt stärken oder diese auch To Go mitnehmen.

Außerdem bietet SanLucar seinen Kunden einen besonderen Service an: Ein SanLucar Fruchtexperte steht ihnen – wenn gewünscht – zur Seite, berät sie beim Einkauf und gibt nützliche Tipps z.B. zur Lagerung und Zubereitung der Produkte.

Um das KaDeWe zuverlässig mit allen gewünschten Früchten beliefern zu können, arbeitet SanLucar mit dem Berliner Großhändler,

der Keuthmann GmbH, zusammen.

„Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren qualitativ erstklassigen Früchten perfekt in das KaDeWe mit seiner besonderen Einkaufsatmosphäre passen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Für uns ist sie ein neuer Meilenstein in der Geschichte unseres Unternehmens.”, freut sich SanLucar CEO Michael Brinkmann.

KaDeWe

Das Kaufhaus des Westens ist das renommierteste und wohl geschichtsträchtigste Einkaufszentrum Deutschlands. Mit 600.000 Quadratmetern Fläche ist es nach dem britischen Harrods das zweitgrößte Kaufhaus Europas. Seit seiner ersten Eröffnung im Jahr 1907 im Berliner Stadtteil Schöneberg bietet das KaDeWe ein attraktives Angebot an Luxus- und High-End-Produkten mit besonderem Fokus auf Feinkostprodukte.

Über SanLucar

SanLucar ist eine globale Premiummarke für Obst und Gemüse mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Benelux, Spanien, Ecuador, Südafrika, Tunesien und Dubai. Das Unternehmen wurde 1993 vom Münchner Stephan Rötzer gegründet und beschäftigt heute rund 2.800 Mitarbeiter, den Großteil auf firmeneigenen Farmen und in SanLucar Büros auf vier Kontinenten. Mit einem Angebot von über 100 Obst- und Gemüsesorten aus über 35 Ländern ist SanLucar die Marke in der Branche mit dem breitesten Spitzensortiment auf dem Markt. Unter dem Motto „Geschmack im Einklang mit Mensch und Natur“ ist SanLucar auf dem Weltmarkt für Obst und Gemüse tätig und expandiert momentan in die Golfstaaten, Russland, China und Kanada.

Die Pressemitteilung zum Download finden Sie hier.