Unser Body-Booster: warmes Zitronenwasser

Unser Body-Booster: warmes Zitronenwasser

Wir alle haben ja so unsere Tagesroutine: Morgens trinken wir vielleicht erst einmal einen Becher mit heißem Kaffee und knuspern dazu ein leckeres Croissant mit Marmelade. Wie wäre es, wenn wir dieses Ritual ein bisschen ergänzen? Und zwar mit warmen Zitronenwasser! Unser Körper wird jubeln. Denn warmes Zitronenwasser soll ein wahrer Body-Booster sein. Schon in der alten chinesischen und indischen Kultur wusste man um die gute Verträglichkeit von warmen Wasser. Es soll die Verdauung anregen und das Nervensystem entspannen, da der Körper das Wasser ja nicht mehr auf 37° Celsius erwärmen muss. Wenn wir jetzt dem warmen Wasser noch köstlich spritzigen, vitaminreichen Zitronensaft hinzufügen, müsste der Effekt auf den Körper ja noch größer sein – abgesehen davon, dass Zitronenwasser ja auch einfach viel schmackhafter ist. Und so könnte das warme Zitronenwasser sich auf deinen Körper auswirken.

  1. Es reinigt und klärt deine Atmungsorgane.
  2. Die Verdauung wird angeregt, weil die Blutgefäße sich weiten.
  3. Giftstoffe werden besser ausgeschieden.
  4. Dein Nervensystem beruhigt sich, Du fühlst Dich ruhig und entspannt.
  5. Außerdem wirkt sich das warme Zitronenwasser positiv auf deine Aufmerksamkeit und Konzentration aus.
  6. Es reguliert den Blutzucker und dank des Pektins auch die Verdauung.
  7. Du verlierst Gewicht, wenn Du gezuckerte Limonade durch Zitronenwasser ersetzt.
  8. Es kurbelt den Blutfluss und den Stoffwechsel an.

Das klingt so vielversprechend, dass wir beschlossen haben, jetzt jeden Morgen unseren Körper mit warmen Zitronenwasser auf Trab zu bringen. Macht ihr mit?
Und so ist das warme Zitronenwasser ganz einfach herzustellen: Warmes – bitte nicht heißes!! – Wasser in ein Glas füllen und dazu den Saft einer halben Zitrone geben. Je nach Belieben mit Honig süßen. Zu häufig und zu viel solltet ihr das Zitronenwasser aber nicht trinken. Einmal am Tag reicht. Denn die Zitronensäure greift den Zahnschmelz an. Nach dem Trinken des Zitronenwassers solltet ihr vorsichtshalber euren Mund mit klarem Wasser spülen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.