Ein Fest für die Sinne: Erdbeerspieße auf Baumheider Creme

Ein Fest für die Sinne: Erdbeerspieße auf Baumheider Creme

Im Frühling kommen unsere köstlichen SanLucar Erdbeeren aus Spanien, wo sie derzeit Hochsaison haben. Erst wenn die aromatischen Früchtchen einen optimalen Zuckergehalt haben, werden sie ganz behutsam von Hand geerntet. So soll es sein, denn das beste Rezept steht und fällt ja mit der Qualität seiner Zutaten. Da könnt Ihr also ganz beruhigt sein: Mit SanLucar Erdbeeren werden die Spieße auf Baumheider Creme ein zuckersüßes Fest für Gaumen und Augen!

 

Erdbeer-Spieße

 

Zutaten:

  • 500 ml Milch
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 2 Eier
  • 4 Eigelbe
  • 280 g Zucker
  • 180 g frische Erdbeeren
  • Puderzucker

Zubereitung:

Milch mit Vanillemark und Zimtstange aufkochen. Währenddessen die Eier, die Eigelbe und 80 g Zucker cremig rühren. Vanillemilch vom Herd nehmen, Zimtstange entfernen und nach und nach zu den Eiern geben. Sobald alles gut verrührt ist, die Masse in eine Metallschüssel füllen, ins Wasserbad geben und unter Rühren eindicken lassen. Creme in Schälchen füllen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Restlichen Zucker zusammen mit 125 ml Wasser aufkochen, bis eine dunkle Karamellsoße entsteht. Die Soße über die Baumheider Creme geben und wieder kühl stellen. Erdbeeren auf Spieße stecken, mit Puderzucker bestäuben und zusammen mit der Creme servieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.