Himbeeren Himbeeren

Für den Beerenhunger zwischendurch

Bereits ab dem Jahr 1600 wurden rote und sogar gelbe Himbeeren angebaut. Was aus den gelben geworden ist, wissen wir nicht, aber um unsere roten kümmern wir uns leidenschaftlich. Am besten wachsen sie bei kühlen Sommertemperaturen mit hoher Luftfeuchtigkeit und halbschattiger Lage. In warmen Gefilden, wie auf unser Plantage Floralia in Tunesien, gedeihen sie dank der milden Winter- und Frühjahrsmonate bei vielen Sonnenstunden bestens. Und zwar ganz natürlich, so dass man sie sogar gleich aus der Schale naschen kann.

him

Dass unsere SanLucar Himbeeren so aromatisch schmecken, liegt an unseren speziellen Sorten Grandeur, Gleam und Bountiful, die wir exklusiv in jahrelanger Forschungsarbeit selbst mitentwickelt haben.

him

Fruchtkunde...

Dank unserer Anbaugebiete in Spanien, Deutschland, Italien, Tunesien, Marokko und Südafrika können wir das ganze Jahre über frische Himbeeren anbieten. […]

Herkunftsland:

Dank unserer Anbaugebiete in Spanien, Deutschland, Italien, Tunesien, Marokko und Südafrika können wir das ganze Jahre über frische Himbeeren anbieten.

Aufbewahrung:

Am besten vernaschen Sie die Himbeeren sofort, da sie frisch am allerbesten schmecken und sich bei Zimmertemperatur auch nur wenige Stunden halten. Wer sie etwas länger aufbewahren möchte, sollte sie bei 4 Grad Celsius im Kühlschrank lagern. Hier halten sie sich einige Tage.

Himbeeren
Himbeeren1

Tipps & Besonderheiten:

Die samtige Frucht kennt viele Namen: Humbeere, Rehbockbeere, Hirschbeere, Mollbeere, Hohlbeere oder Katzenbeere. Man schätzte sie schon früh als Heilpflanze, aber natürlich schmecken Himbeeren vor allem pur, als Kuchenbelag, Marmelade, in Desserts, Smoothies oder als Himbeergeist einfach nur lecker.

Geschichte:

Schon seit dem Altertum dient die Himbeere als Heilpflanze. Im Mittelalter wurde sie in den Klöstern zu einer Gartenpflanze kultiviert.


Vitamin B (mg/100g) 1.3 mg
Vitamin C (mg/100g) 25 mg
Vitamin E (mg/100g) 1.4 mg
Kalium (mg/100g) 200 mg
Calcium (mg/100g) 40 mg
Magnesium (mg/100g) 30 mg
©Bundeslebensmittelschlüssel 3.02

Naschbeeren Himbeeren

Naschbeeren Himbeeren

Ein Beerentraum für die Sinne. Lieblich duftend, samtig und süß, ganz sorgsam einzeln mit Handschuhen gepflückt.

Naschbeeren Himbeeren