Orangen

Unsere Zutaten? Die Natur!

SanLucar Orangen schmecken intensiv, sonnensüß und saftig, was vor allem an der liebevollen Pflege unserer Meisteranbauer wie Jorge und Javier Llusar liegt. Gegen schädliche Insekten werden zum Beispiel natürliche Methoden eingesetzt. Alle paar Meter hängen Duftfallen mit Pheromonen in den Bäumen, um sie von den süßen Früchten fernzuhalten. »Ganz ähnlich wie Parfum, das die Frauen auftragen, um die Männer anzulocken«, zwinkert Jorge. Vor dem Pflücken werden alle Früchte von Hand überprüft. So bekommt jede Orange genauso viel Sonne, wie sie braucht, um eine köstliche SanLucar Orange zu werden.

shutterstock_1956822

Neben verschiedenen Sorten Essorangen, haben wir auch sonnengereifte Tarocco-Blutorangen und Saftorangen. Sie sind frei vom Bitterstoff Limonin und bleiben nach dem Auspressen schön süß.

shutterstock_1956822

Fruchtkunde...

Die Orangen von SanLucar kommen in den Wintermonaten überwiegend aus dem spanischen Valencia. In den Hoch- und Spätsommer-Monaten auch aus Südafrika. […]

Mandarinen3

Herkunftsland:

Die Orangen von SanLucar kommen in den Wintermonaten überwiegend aus dem spanischen Valencia. In den Hoch- und Spätsommer-Monaten auch aus Südafrika.

Aufbewahrung:

Am besten lagert man sie an einem kühlen Ort oder auch im Kühlschrank, da sie bei Zimmertemperatur schnell an Geschmack verlieren. Und lieber nicht mit Äpfeln zusammenlegen, denn diese verströmen das Reifegas Ethylen.

Orange
Orange1

Tipps & Besonderheiten:

Die Früchte enthalten so viel Vitamin C, dass eine 200 Gramm schwere Orange bereits den Tagesbedarf eines Erwachsenen deckt. Und sie sind nicht nur zum Naschen und Trinken köstlich, sondern verströmen auch zusammen mit Nelken einen angenehmen Duft. Dafür sticht man mit einem Zahnstocher oder Spieß Löcher in die Orangenschale, spickt sie mit Nelken, und schon riecht es in Ihrem Zuhause wunderbar natürlich frisch.

Geschichte:

Orangen stammen aus dem Südwesten Chinas und sind schon seit 4000 Jahren bekannt. Mit der Entdeckung des Seewegs durch die Portugiesen kamen die süßen Früchte dann zu uns nach Europa. Heute ist die süße Orange die am häufigsten angebaute Zitrusfrucht der Welt.


Vitamin B (mg/100g) 1.2 mg
Vitamin C (mg/100g) 45.5 mg
Vitamin E (mg/100g) 0.6 mg
Kalium (mg/100g) 164 mg
Calcium (mg/100g) 40 mg
©Bundeslebensmittelschlüssel 3.02

Winterwonnen

Winterwonnen

Frisch aus der Natur fühlen sich unsere sonnensüßen Orangen im Jute-Sack richtig gut aufgehoben. Wiederverwendbar und nur für wenige Winterwochen im Handel.

Winterwonnen

Morgensonne-Saftorangen

Ein perfekter Start in den Tag ist ganz einfach: unsere süßen Saftorangen zaubern mit einem hohen Saftanteil und wenig Bitterstoffen den idealen Guten-Morgen-Saft.

Morgensonne-Saftorangen
Morgensonne-Saftorangen
Rote Sonne-Blutorangen

Rote Sonne-Blutorangen

Unsere Rote Sonne sorgt mit ihrem saftig zarten und rubinroten Fruchtfleisch für eine herrlich süße Erfrischung. Und dank ihrer leicht lösbaren Schale können wir sie auch ganz einfach naschen!

Rote Sonne-Blutorangen

Süße Sonnenküsse

Zum richtigen Zeitpunkt in mehreren Erntedurchgängen gepflückt, werden unsere sonnengereiften Ess-Orangen zu einer süßen Erfrischung.

Süße Sonnenküsse
Süße Sonnenküsse