Die tägliche Zuckerfalle – Süße Dickmacher entlarven

Die tägliche Zuckerfalle – Süße Dickmacher entlarven

Bei Schokolade, Bonbons und Süßigkeiten weiß jeder, dass Zucker drin steckt. Aber auch Fertiggerichte, Multivitamin- und Tee-Getränke, Dressings und gesüßte Milcherzeugnisse können erhebliche Portionen versteckten Zucker enthalten.

Diabetiker sollten deshalb unbedingt auf die Zutatenliste achten. Dort taucht Zucker oft unter Bezeichnungen wie Saccharose, Glucose, Dextrose, Fructose, Lactose, Maltose, Dextrine oder Maltrodextrose auf.

Auch Sirup besteht fast nur aus dem süßen Stoff. Je weiter vorn auf der Zutatenliste, desto höher der Zuckeranteil. Leider geben die meisten Hersteller nach wie vor den Zuckeranteil nicht ausdrücklich an.

Deshalb mein Tipp: Hat ein Nahrungsmittel viele Kalorien und gleichzeitig einen geringen Fettanteil, ist fast immer viel Zucker drin!