Schaumomelette mit Ragout von Heidelbeeren

Schaumomelette mit Ragout von Heidelbeeren

Das nächste Edel-Lokal ist zu weit weg? Macht nichts! Denn jetzt wird euer Esszimmer zum Sterne-Restaurant: Mit dieser fruchtigen Nascherei schafft ihr es ganz locker in den »Koch-Olymp«. Das Rezept für die süße Vorspeise hat sich nämlich kein Geringerer als Sternekoch Rolf Straubinger ausgedacht. Und das Beste daran: Man muss gar kein Profi-Koch sein, um diese Köstlichkeit hinzubekommen. Probiert’s einfach mal aus!

Für 4 Personen als Vorspeise:

Schaumomelette

  • 200g Vollei
  • 50g Zucker
  • 100g Eiweiß
  • 50g Zucker
  • 150g Mehl
  • 50g Mondamin

Vollei mit Zucker aufschlagen, Eiweiß und Zucker aufschlagen und unter die Volleimasse heben. Mehl und Mondamin vermischen und vorsichtig unter die bereits vermischte Eimasse heben. Anschließend in heißem Fett bei leichter Hitze kleine Omelettes ausbacken.

Heidelbeer-Ragout

  • 1 Beerenmix-Smoothie von SanLucar
  • 12g SanLucar Heidelbeeren
  • 40g Vanille Pudding Pulver

Alle Zutaten einmal aufkochen.

Beerensorbet

  • 1 Beerenmix-Smoothie von SanLucar
  • 150g Zucker
  • 50g Wasser

Zucker und Wasser einmal aufkochen und anschließend mit dem SanLucar-Smoothie vermischen.

In der Eismaschine rühren bis die Masse schön cremig ist. Dann drei Omelettes im Wechsel mit Heidelbeer-Ragout schichten und anschließend mit dem Sorbet übergießen. Fertig ist die süße Gaumenfreude!