Süß gewinnen, mit SanLucar und dem Grinch

Süß gewinnen, mit SanLucar und dem Grinch

Das pelzig-grüne Wesen schickt Sie auf Reisen

Das kann ja eine schöne Bescherung werden! Ab dem 29. November will uns im Kino ein grünes Wesen das Weihnachtsfest vermiesen – der grummelig-griesgrämige Grinch!

Doch was ist das? Seitdem der Grinch die schmackhaften Zitrusfrüchte von SanLucar vernascht, ist der Festtagsmuffel zu einem liebenswerten Kerlchen mutiert. Na ja, das ist ja auch kein Wunder. Schließlich steckt in den saftigen Zitrusfrüchten nicht nur viel Sonne und Wärme, sondern auch die liebevolle Pflege der SanLucar Meisteranbauer. Und das schmeckt man eben.

Doch es soll ja nicht nur den Früchten gut gehen, sondern auch der Umwelt. Deshalb setzt SanLucar auf natürliche Methoden, um Schädlinge zu bekämpfen: So hängen alle paar Meter Duftfallen in den Bäumen, die die schädlichen Insekten anlocken und sie so von den süßen Früchten fernhalten. Das gefällt auch dem Grinch: Gut gelaunt spendiert er einer Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) einen einwöchigen Hotelurlaub. Und den Ort wählen die Gewinner einfach selbst unter 21 Traumzielen auf sunexpress.com aus.

Schneiden Sie den Grinch aus der SanLucar Zitrusfrüchte-Verpackung aus und schicken Sie ihn bis zum 31.01.2019 an:

SanLucar Vertrieb GmbH
Zeppelinstraße 6
76275 Ettlingen

SanLucar Österreich
SanLucar-Platz 1
2483 Ebreichsdorf

SanLucar und der Grinch wünschen viel Glück und eine schöne Bescherung!!
Hier geht´s zu den Teilnahmebedingungen!
Gewinnspielzeitraum: 12.11.2018–31.01.2019
Einsendeschluss: 31.01.2019
Bekanntgabe der Gewinner: 28.02.2019

3 Kommentare

  1. carmen könig Antwort

    Wo bekomme ich in meiner Region limburg/Lahn San Lucarfrüchte zum kaufen? postleitzahl 65549

    1. Lisa Wegmann Antwort

      Hallo Frau König!

      vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Früchten.
      Unter diesem Link sind alles SanLucar Händler aufgelistet: https://www.sanlucar.com/ueber-uns/wo-gibt-sanlucar/

      Mit sonnigen Grüßen,
      Ihr SanLucar Team

  2. Gerald Göbel Antwort

    sehr gut

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.