Beerentraum

Beerentraum

Unsere Beeren schmecken nach Glück. Denn für uns gilt, jede Sorte muss ihr ganz eigenes natürliches volles Aroma haben, dabei intensiv sonnensüß frisch und saftig sein. Darum bauen wir sie nur dort an, wo sich die jeweiligen Beeren wirklich wohlfühlen. Und wir lassen sie von Meisteranbauern hegen, die mit ganzem Herzen ihre Früchte umsorgen.

Am besten schmecken Beeren immer ganz frisch und halten sich bei aumtemperatur nur wenige Stunden. Im Kühlschrank – gut zugedeckt – für ein paar Tage. Waschen sollte man sie aber immer erst kurz vor dem Verzehr.

Dessert für 4 Personen
100 ml Eiweiß
100 g Zucker
500 g frische Erdbeeren
250 g frische Himbeeren
250 g frische Blaubeeren
3 Blatt Brik-Teig
100 ml Sahne
Abrieb von einer Limette
20 ml Yuzu-Saft
Minze

Baiser
80 ml Eiweiß mit Zucker aufschlagen, flach auf ein Blech streichen und bei 100° C ca.
20 Minuten backen.
Anschließend rund ausstechen.

Erdbeer-Sud
200 g Erdbeeren mit etwas Zucker, Minze und Yuzu-Saft mixen. Den Abrieb der Limette dazugeben und kalt stellen.

Brik-Teig
Den Brik-Teig mit Eiweiß einstreichen und im Ofen bei 180° C ca. 10 Minuten backen.

Erdbeer-Espuma
100 g Erdbeeren mixen und mit der Sahne vermischen. Anschließend in eine Espumaflasche gebengeben ( 2 Sahnekapseln ). Die restlichen Beeren mit dem Baiser und Brik-Teig-Chips zu einem Turm schichten. Dazwischen als Halt den Erdbeer-
Espuma spritzen. Erdbeersoße um den Turm gießen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.