Mandarinenherz

Mandarinenherz

Dessert für 4 Personen
Für die Mousse
4 Blatt Gelatine
250 g geschlagene Sahne
125 ml Milch
200 g weiße Schokolade
30 g eingelegter Ingwer (Fertigprodukt SushiIngwer)

Schokolade schmelzen, die Milch aufkochen und mit der Schokolade vermischen. Die Masse sollte lauwarm sein um die Gelatine darin aufzulösen. Den Ingwer in kleine Stücke schneiden und mit der Sahne unterheben. Alles in eine Form gießen und kalt stellen.

Mandarinen-Sud
1 frische Mandarine
500 ml Mandarinensaft
100 g Zucker
35 g Agar-Agar

Zutaten zusammen aufkochen ( die Mousse kann damit überzogen werden ). Die Mandarine schälen und die Filets in warmes Wasser legen, die weiße Haut löst sich dadurch besser. Herausnehmen, trockenlegen und mit dem Mandarinen-Sud übergießen.

Mandarinen-Gel
300 g Mandarinenpüree oder -saft
40 ml Ingwersaft
7 g Agar-Agar

Zutaten aufkochen, kalt stellen und anschließend
mixen, bis eine cremige Masse entsteht.

Vanille-Sand
150 g Butter
300 g Mehl
20 g Vanillezucker
100 g brauner Zucker

Alles miteinander vermengen, auf ein Blech geben und bei 180° C ca. 10 Minuten backen.
Alle Komponenten zusammen auf dem Teller anrichten.
Foto© Philipp Sedlacek 2017

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.