Süße Mangos gegen Fernweh

Süße Mangos gegen Fernweh

Ihr habt Fernweh und könnt nicht weg? Dann träumt euch doch mit unserer zuckersüßen und supersaftigen Mango direkt in die Tropen. Das machen wir genauso. Denn wenn wir uns unsere exotischen Mangos auf der Zunge zergehen lassen, haben wir gleich Bilder von weißen Stränden, türkisblauem Wasser und üppigen Palmen vor Augen.

Ihr intensives Tropen-Aroma bilden unsere Mangos im Norden von Peru aus. Dort wachsen und gedeihen sie bei konstant warmen Temperaturen von 25 bis 28 Grad Celsius – und zwar 20 Wochen lang. Kein Wunder, dass sie so süß und saftig schmecken und voller guter Sonnen-Nährstoffe stecken.So sollen Mangos den Stoffwechsel ankurbeln, Infektionen vorbeugen und sogar die Haut verschönern. Alles wunderbare Gründe, viele, tropische Mangos zu vernaschen. Das geht natürlich pur, es gibt aber auch viele köstliche Mango-Gerichte, wie z.B. Mango-Curry, Mango-Chutney, Mango-Eis, Mango-Smoothies, Rucola-Salat mit Mango und Mango-Wraps. Lasst sie euch alle schmecken!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.